Romane


Auf dieser Seite informiere ich Sie über meine Roman-Veröffentlichungen.


Sherlock Holmes und das Geheimnis von Rosie’s Hall

historischer Kriminalroman
Blitz Verlag
248 Seiten

12,95 Euro als Taschenbuch

4,99 Euro als E-Book

Das Taschenbuch gibt es ausschließlich beim Verlag, in ausgewählten Bu
chhandlungen oder direkt beim Autor zu kaufen.

Das E-book erhalten Sie in allen gängigen Formaten in den wichtigsten Shops.

Im Zweiten Afghanischen Krieg wurde John Watson angeschossen. Zudem erkrankte er an Typhus. Während dieser Zeit kümmerte sich Dr. Clifford Smith um ihn.
Viele Jahre später erhält Watson von Dr. Smith überraschend eine Einladung nach Brixford, Devonshire. Sein Kollege hat ein altes Haus geerbt. Rosie’s Hall.

In Brixford angekommen, erfährt Watson, dass drei Kinder spurlos verschwunden sind. Er informiert seinen Freund Sherlock Holmes über weitere mysteriöse Vorfälle auf Rosie’s Hall.
Nach umfangreichen Ermittlungen offenbaren sich grauenhafte Machenschaften, die bis in die oberen Kreise des Britischen Empires reichen.



Sherlock Holmes und die indische Kette

historischer Kriminalroman
Blitz Verlag
320 Seiten

12,95 Euro als Taschenbuch

4,99 Euro als E-Book

Das Taschenbuch gibt es ausschließlich beim Verlag, in ausgewählten Buchhandlungen oder direkt beim Autor zu kaufen.

Das E-book erhalten Sie in allen gängigen Formaten in den wichtigsten Shops.

Sherlock Holmes wird von einem Freund aus alten Tagen, dessen Tochter entführt wurde, um Hilfe gebeten. Der englische Detektiv reist nach Hamburg und gerät in ein Abenteuer, das seinen Ursprung offenbar in einer indischen Legende und in der Cholera-Epidemie von 1892 hat.

Rezensionen (Auszüge):

"Insgesamt gesehen hat Buttler einen Sherlock Holmes Roman verfasst, der zwar einige Längen aufweist, doch durch viele andere Aspekte – den Schauplatz Hamburg, die eingehende Beschäftigung mit den Charakteren, den ungewöhnlichen Aufbau – überzeugt."
Elmar Huber, Literra und phantastischewelt

"Sherlock Holmes und die indische Kette ist einer der besten Non-Doyle-Holmes’, die ich kenne: Ausgezeichnet erzählt, eine verwickelte Handlung und ein stimmiger Hintergrund. Im Vergleich zu diesem Werk wirken andere Holmes-Bände eher wie FanFiction ..."
Franz Schröpf, Fantasia 555e, eine Publikation des Ersten Deutschen Fantasy Club e.V. (EDFC)



Der Teufelsvers

historischer Kriminalroman
bookshouse Verlag
279 Seiten

12,99 Euro als Taschenbuch

2,99 Euro als E-Book

ISBNs
9789963522088 (P-Book)
9789963522095 (.pdf)
9789963522101 (.epub)
9789963522118 (.mobi)
9789963522125 (.prc)

Im Jahre 1825
Gibt es tatsächlich einen Vers, mit dessen Hilfe sich jeder den Teufel zum Untertan machen kann?
Der englische Gesandte Sir Archibald Treasury erfährt auf einer Reise, wie Johann Wolfgang von Goethe während der Belagerung der Stadt Mainz im Jahr 1793 in den Besitz dieses Verses kam. Mit Ehefrau, Nichte und Sekretär macht sich Sir Archibald auf den Weg in die beschauliche Residenzstadt des Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach, um dem Dichterfürsten den Vers für das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Irland abspenstig zu machen. Zur Unterstützung fordert Sir Archibald einen Agenten an. Doch seine Reisebegleiter haben eigene Pläne …
Intrigen und Allianzen werden eingegangen und so schnell, wie sie entstanden, auch wieder gelöst und hintergangen.
Die Jagd auf den Vers ist eröffnet.





Nebelrose


Liebe, Schuld und Sühne – Kurzroman
Ready-Steady-Go bei bookshouse
65 Seiten

0,99 Euro

ISBN 9789963521364 (.pdf)

9789963521371 (.epub)

9789963521388 (.mobi)

ebook - erhältlich in vielen gängigen Online-Shops

Vor Jahren verbrachte Felix mit vier weiteren Studenten einen Urlaub in einem Sommerhaus. Innerhalb kurzer Zeit entwickeln sich zwischenmenschliche Spannungen, Liebe schlägt in Hass um. Der Tod begleitet die Freunde. Wer trägt Schuld an dem, was passiert ist?

Felix kommt an den Ort des Geschehens zurück, um seine Rolle in dieser Tragödie aufzuarbeiten. Er erlebt das Vergangene noch einmal. Leiten ihn die Gespenster der Vergangenheit zur Wahrheit? Werden sie ihn freisprechen oder verurteilen?


Rezension 1:

http://buchkuschlerin.blogspot.de/2013/08/rezension-michael-buttler-nebelrose.html

http://www.lovelybooks.de/autor/Michael-Buttler/Nebelrose-1051053090-w/rezension/1050692804/

Rezension 2:

http://www.kerstins-reich.de/buecherreich/?p=1319

http://www.buecher.de/shop/ebooks/nebelrose-ebook-epub/buttler-michael/products_products/detail/prod_id/39130808/

Und natürlich auf amazon.



Die Bestie von Weimar

historischer Kriminalroman
Verlag Saphir im Stahl
285 Seiten

15,95 Euro

ISBN 978-3-943948-01-1

Hardcover ohne Schutzumschlag

Ein Mörder versetzt Weimar im Jahr 1825 in Angst und Schrecken. Scheinbar wahllos sucht er seine Opfer aus. Auch die Eltern von Frederike Börner werden getötet. Die junge Frau gerät unter die Fittiche ihres Onkels Viktor, der ihr das Leben zur Hölle macht.
Währenddessen jagt der Belgier Luuk de Winter die Bestie in Menschengestalt. Er muss sich beeilen, denn mit jedem Tag steigt die Anzahl der Opfer. Als er dazu gezwungen wird, unkonventionelle Maßnahmen zu ergreifen, gewinnt er mit dem Geheimrat von Goethe einen Verbündeten.
Und dann nimmt die Bestie von Weimar mit ihren Taten erneut entscheidenden Einfluss auf Frederikes Schicksal.


Rezension 1

Rezension 2

Rezension 3

Lesung des Prologs mit freundlicher Genehmigung von Christian Heinze.



Der zweite Sohn Gottes

Band 4 der Buchserie HORROR
aus dem Verlag Hary-Production
228 Seiten

9,80 Euro

ISSN 1614-3310

auch als günstiges eBook in verschiedenen Shops

Es handelt sich um einen Horrorroman, den ich bereits unter dem Titel "Das Dorf" vor zehn Jahren veröffentlichen durfte. Hier liegt nun eine überarbeitete Fassung vor.

Als Hannes in das kleine Bauerndorf Klarenfeld kommt gerät er in einen Strudel ungewöhnlicher Ereignisse. Das Böse startet einen Versuch, sich auf der Erde zu manifestieren, und ausgerechnet Hannes soll der Auserwählte sein, der das verhindern kann.

Rezension



Das Dorf

Phantastischer Roman

Tumor Sondernummer 3 von 1999, Twilightmag

52 Seiten, Heftformat, Zweispaltendruck, ISSN 0948-9797